Segen der Göttin Ostara

Happy OSTARA

wünche ich allen Kunden, Lesern & Besuchern dieser Homepage! Der Göttin OSTARA haben wir das Osterfest zu verdanken, denn sie wurde als Göttin der Fruchtbarkeit, des Neubeginns, des Frühlings gefeiert, bei den Kelten & Druiden und anderen Zeiten & Völkern. Ihr Name beinhaltet auch TARA wie mir eben auffiel, die Göttin TARA nach der auch die Erde in bestimmenten Dimensionen benannt wird. (Terra, Tara, Gaia). Hier ist ein Blessing, ein Segen für diese Tage gerade, die wie meist nicht nur mit hochschwingenden sondern auch mit zerrenden dichten Energien einhergehen. Sei IN deinem Herzem und sei deinem Inneren Wissen treu, was auch immer für Informationen gestreut werden oder du als mögliche Zeitlinien fühlst. Richte dich auf das Höchste Potenzial in dir aus. Nun das Blessing das ich mit OSTARA gemeinsam schreibe:


Und Segen strömt ein, Segen strömt ein. Die Göttin der Fruchtbarkeit wird gegenwärtig sein. Die Göttin in dir erwacht. So gib auf diese kraftvolle Zartheit acht, besänftige die Energien die toben um dich, nimm ihnen durch deinen liebevollen Gesang die gefährliche Sicht. Die Liebe kann alles besiegen, die Liebe ist das Ende von allen Kriegen. Die Liebe ist nicht nur eine Emotion, sie ist ein Bewusstseinsfeld, das alles erhellt.

So richte dich nun auf dein Herzzentrum aus, während mein Segen des Lichts, der Kraft, des Neubeginns, der Anmut & Schönheit, der Natürlichkeit, der Göttin Licht hin zu deinem Herzen spricht. Segen strömt ein, Segen strömt ein. Erinnere dich an dein WAHRES SEIN.

Du bist eine Göttin aus Licht in der jede Zelle spricht, du bist ein GROSSES weises Wesen, immer schon gewesen. Richte dich auf die bestmöglichste Zeitlinie aus und wisse du bist nicht allein. Diese Botschaft kommt von DAHEIM, aus den lichtvollen Ebenen, deine Licht-Gruppe ermutigt dich, in dem sie diese Worte zu dir schickt.

Konzentriere dich auf das WESENTLICHE in dir & das ist nicht das Geschehen vor deiner Tür. Es ist das Wissen tief in dir INNEN. Und wenn du das Glucksen eines Baches hörst, den Gesang des Vogels, dann weißt du die Natur und der Himmel kommunizieren mit dir, alle sind hier dich zu begleiten, helfen dein Herz zu weiten.

Erinnere dich, Geliebtes Licht, dass DU Wesentlich bist. Erinnere dich an die Kraft der Liebe, des Herzens-Gesangs, der liebenden Taten, an dir Kraft von Güte & Freundlichkeit, dies weitet dein Herz, dein Bewusstseinsfeld & macht dich mehr und mehr bereit, die hohen Frequenzen der Sonne zu empfangen. Wir segnen dich, Geliebtes Licht, segnest du auch dich?

– Andrea Maria Apfelbeck & Göttin OsTARA


(c) Andrea Maria Apfelbeck   Wenn dir dieser Blog-Beitrag gefällt,, teile ihn  via Link oder  Share Buttons  und schenke uns ein Like auf Andrea Marias Facebookseite. Kopieren des Textes für Veröffentlichungen in Blogs und Foren: nur auf Anfrage und mit schriftlicher Genehmigung der Autorin.