Hohe Energiewellen

Breathe in.... Breathe out... All is well...

Stell dir vor du sitzt dort auf dem Felsen im warmen Sonnenlicht und schaust auf das ruhige Meer... Mit den leisen Wellen geht sanft dein Ein- und Aus-Atem... Yes....

Wir haben wieder einen hochenergetischen Tag heute, man glaubt ja kaum dass noch eine Steigerung möglich ist und wird jeden Tag eines besseren erinnert ;-) Dazu ein geomagnetischer Sturm der für feinste Feinfühler bereit seit 2 Tagen fühlbar ist und stark pulsierend durchs Feld gehen kann...

Innerlich kann man vielleicht ganz ruhig sein und das Energiefeld spielt derweil "wer pulsiert am schnellsten und leuchtesten und bringt die Sonnen- & Kosmischen Impulse als erster auf die Erde" mit den Zellen...



Nervösität, Zittern, Nachts wachen statt schlafen (ich schreibe meist Newsletter und Blogbeiträge derzeit zwischen 3 und 6 Uhr weil ich einfach sowas von wach bin), tagsüber erledigt, manchmal Koma-Schlaf von 2-3 Stunden obwohl man nur "kurz" ruhen wollte, manchmal hilft auch hinlegen und ruhen nicht...

Hüpfen auf der Stelle, den Körper sanft schütteln lassen ist immer eine gute Sache... der Köper mag das meist sehr gerne...

Dann gibt es da es noch die Option: Hohe Energien erden mit Hausarbeit, Aufräumen, Frühjahrsputz.... Sich richtig durch-arbeiten bis sie am Grunde angekommen sind... Doch manchen fehlt vielleicht auch dazu gerade die Kraft... Die kommt schon wieder, ohne Frage!

Obwohl ich mich seit einigen Wochen (Monaten, Jahren...?) schon frage ob ich jemals wieder ein anhaltendes, warmes, sanftes, Wohlgefühl im Körper erfahren werde (es gibt Momente zwischen durch) & morgens ausgeruht und schmerzfrei aufwachen wäre auch einmal eine tolle Option... ;-) So eine richtig schöne lange Licht-Körper-Symptom-Auszeit...

Und dann denke ich wieder: Wer weiß was wir alles Großartiges gerade vollbringen, von dem wir vielleicht nur den Hauch einer Ahnung haben... Gaia & der Kosmos wissen schon warum sie diesen Speed zulegen... Dann nehme ich diesen Turbo-Gang gerne an, wenn ich weiß dass dadurch ein langes Hinauszögern von manchem auf der Erde verhindert wird...

Einfach so liebevoll wie nur möglich mit sich sein, sanft atmen, sowenig Technik wie möglich (meint: Schwingung vom PC etc.)... Der äußere Sturm spielt auch noch mit in dieser Symphonie gerade... Liebe atmen.... Liebe sein.... All is well...
Love, Andrea Maria



Wenn dir dieser Blog-Beitrag gefällt,, teile ihn  via Link oder  Share Buttons  und schenke uns ein Like auf Andrea Marias Facebookseite. Kopieren des Textes für Veröffentlichungen in Blogs und Foren: nur auf Anfrage und mit schriftlicher Genehmigung der Autorin.

1x Transmission Mp3 & Energiekarte als Willkommens-Geschenk

 Der Newsletter überbringt wöchentliche Inspiration, Blessings, Artikel & Termine uvm.

E-Mail*
Vorname*
Nachname*
 


 

Andrea Maria Apfelbeck

Ganzheitliche Mentorin, Autorin, Künstlerin, Energiefeld-Harmonisiererin, Seelen-Business-Beraterin, Förderin von Gaben&Talenten, Spirituelle Begleiterin, Erinnererin an multidimensionale Ebenen, Gaia-Liebende & Natur-Harmonisierende uvm. Sie gibt Kurse , 1:1 Sessions, Readings & überbringt Transmissions-Mp3 und  feinschwingende Energiekarten.



Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: